logologo

      PME      TAA      MBSR Kontakt    Impressum

Herzlich Willkommen beim Giessener Forum. Seit 1990 leiten wir – Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt – das von uns gegründete Ausbildungsinstitut für achtsamkeitsbasierte Verfahren. Wir bilden aus in Progressiver Muskelentspannung (PME), Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA) und Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR).

Unser Qualitätsversprechen lautet:
“Wir lieben, was wir lehren!”

 Qualitätsstandards

Foto Dr. Löhmer & Standhardt

Ausbildung in Progressiver Muskelentspannung
(PME)

seit 1998

Die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson ist eine leicht erlernbare Methode der Stressbewältigung und eine ideale Einführung in die Praxis der Achtsamkeit. PME stärkt die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu mehr innerer Ruhe sowie seelischer und körperlicher Ausgeglichenheit zu gelangen.

Alle Infos zu PME finden Sie unter
www.progressive-muskelentspannung.de

Buchcover PME Informationen zur Publikation

Kurzinfo zur PME-Ausbildung

Ausbildungsvoraussetzungen:
Spezielle Vorerfahrungen sind für diese Ausbildung nicht erforderlich, wohl aber Lust und Neugierde auf einen schöpferischen Prozess des Erforschens und Entdeckens.

Umfang: 5 Kurstage

Kosten: 590,- EUR

Zertifikat: Ausbildung zur Kursleiterin / zum Kursleiter in Progressiver Muskelentspannung für Erwachsene

 Weitere Informationen

Ausbildung im Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA)

seit 2012

Das Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz nach Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt ist ein innovatives Konzept der Burnout-Prophylaxe. TAA unterstützt Menschen darin, durch Achtsamkeit den alltäglichen Herausforderungen angemessen zu begegnen und eine menschlichere Kultur der Arbeit entstehen zu lassen.

Alle Infos zu TAA finden Sie unter
www.achtsamkeit-am-arbeitsplatz.de

Buchcover TAA Informationen zur Publikation

Kurzinfo zur TAA-Ausbildung

Ausbildungsvoraussetzungen:
1. Kursleitungsausbildung in Progressiver Muskelentspannung (PME) bei Dr. Cornelia Löhmer; nach Rücksprache mit dem Giessener Forum können vergleichbare Kursleitungsausbildungen in achtsamkeitsbasierten Verfahren anerkannt werden.
2. Seminar Timeout@Work. Einübung in die Lebenskunst der Achtsamkeit (3 Tage)

Umfang: 12 Kurstage

Kosten: 1.695,- EUR

Zertifikat: Ausbildung zur Trainerin / zum Trainer für Achtsamkeit am Arbeitsplatz

 Weitere Informationen

Ausbildung in Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

seit 2007

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) nach Jon Kabat-Zinn ist ein einfaches, weltanschaulich neutrales und sehr wirksames Achtsamkeitsverfahren. MBSR fördert die Fähigkeit, inmitten von Stress, Schmerzen und Krankheiten aus einem wachen Bewusstsein heraus achsam zu handeln, anstatt automatisch zu reagieren.

Alle Infos zu MBSR finden Sie unter
www.mbsr-ausbildung.de

Buchcover MBSR Informationen zur Publikation

Kurzinfo zur MBSR-Ausbildung

Ausbildungsvoraussetzungen:
1. mindestens zwei Jahre Meditationspraxis
2. mindestens einjährige Praxis in einem körperorientierten Verfahren
3. Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen
4. Teilnahme an einer Schweigeretreat (mind. 5 Tage)
5. Teilnahme an einem achtwöchigen MBSR-Training
6. Teilnahme an dem Seminar MBSR-Einübung intensiv bei Rüdiger Standhardt

Umfang: 30 Kurstage

Kosten: 3.980,- EUR

Zertifikat: Ausbildung zur MBSR-Lehrerin / zum MBSR-Lehrer

 Weitere Informationen

 

Unser pädagogischer Ansatz: Themenzentrierte Interaktion (TZI)

Die Themenzentrierte Interaktion (TZI) nach Ruth C. Cohn ist ein pädagogisches Gruppenverfahren, das aus den Erkenntnissen der Psychoanalyse und den Einflüssen der Gruppentherapie in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden ist.

Buchcover TZI

 Informationen zur Publikation

Zentrales Anliegen der TZI ist das Lebendige-Miteinander-Lernen und Arbeiten in Gruppen. Darunter ist ganzheitliches Lernen zu verstehen mit dem Ziel, sich selbst und andere so zu leiten, dass die wachstumsfördernden und heilenden Anlagen im Menschen angeregt und unterstützt werden.